Wie stellt man eine Verbindung zum Internet ohne eine Box her?

Veröffentlicht am : 28 Januar 20203 minimale Lesezeit

Wie hat man Internet ohne Box?

Heutzutage ist das Internet unumgänglich geworden. Das Internet spielt eine wichtige Rolle im täglichen Leben von Jugendlichen, Erwachsenen und sogar älteren Menschen. Für die Arbeit, zur Information und für die Freizeit. So haben fast 88% der Franzosen Zugang zum Internet. Ist es möglich, überall einen Internetzugang zu haben, ohne eine Box zu haben? Sie wissen es vielleicht nicht, aber es gibt viele andere Möglichkeiten, sich mit dem Internet zu verbinden. Diese Funktionalitäten werden Ihnen von Zeit zu Zeit helfen.

Warum eine Verbindung zum Internet ohne eine Box herstellen?

Wir sprechen nicht oft darüber, aber einige Gebiete kommen für ADSL oder Glasfaser nicht in Frage. Wir sprechen über Bereiche, in denen die Internetnutzung nicht optimal ist. Da die Geschwindigkeit dort sehr niedrig ist, haben Sie oft keine ausreichende Internetverbindung. Diese Bereiche werden „weiße Zonen“ genannt. Dies ist insbesondere in dünn besiedelten ländlichen Gebieten der Fall.

Andererseits möchten Sie vielleicht auch keine Internet-Box haben, wenn Sie es nicht für nötig halten, einen Jahresbeitrag zu bezahlen. Wenn Sie das Internet nur 3 bis 4 Stunden pro Tag nutzen. Das begrenzte mobile Internet-Paket (z.B. 20 Gigabyte) kann es kostengünstiger machen. Auch wenn Sie regelmäßig reisen, ist ein Mobilpaket von Vorteil.

In jedem Fall können Sie sich ohne eine Box mit dem Internet verbinden und erfahren, wie Sie dorthin gelangen

Das Internet ohne eine Box zu haben, ist nicht so schwierig

In der Tat ist es nicht so schwierig, ohne eine Box auf das Internet zuzugreifen. Zuerst müssen Sie ein 4G-Paket von einem Internet Service Provider (ISP) erhalten. Dies ist eine sehr nützliche Möglichkeit, auf Reisen ohne Box auf das Internet zuzugreifen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen:

*USB Via: Schließen Sie das Smartphone mit einem USB-Kabel an den USB-Port des Computers an. Geben Sie dann „Einstellungen“ ein und gehen Sie in das Menü „Verbindungsfreigabe“ oder „Mobile Verbindungsfreigabe“. Aktivieren Sie schließlich „USB Connection Sharing“ oder „USB Modem“.

*Die 4G-Taste: Sie ist einfach zu benutzen, Sie müssen sie nur an Ihr Gerät anschließen, um verbunden zu werden.

*Die gemeinsame Nutzung der Verbindung: Greifen Sie auf die allgemeinen Einstellungen Ihres Smartphones zu, aktivieren Sie dann den „Wi-Fi Access Point“ oder „Hotspot“ und Ihre mobilen Daten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Verbindung mit einem Passwort gesichert ist, um unbefugte Benutzer zu vermeiden.

*Über Bluetooth: durch Wiederholung der gleichen Vorgänge wie beim USB, um die „Verbindungsfreigabe“ zu erreichen. Aktivieren Sie „Über Bluetooth“.

Mit diesen verschiedenen Methoden können Sie überall auf das Internet zugreifen, ohne dass Sie eine Box benötigen.

Ist eine kostenlose Internetverbindung möglich?
Wie kann ich eine Internetverbindung reparieren?

Plan du site